Porträt junger Familien mit einem behinderten Kind
Ich möchte eine Reihe Porträts junger Familien (Elternteile zwischen 20 & 30 Jahre), die ein Kind mit einer Behinderung haben festhalten.
Die Bilder werden im Reportagestil geschossen, der Alltag und das Zusammenleben steht im Fokus.
Dafür suche ich Familien die bereit sind, dass ich sie zu Hause besuche und während Ihres täglichen Lebens porträtiere. Gegen Ende des Shootings ist auch ein Bild von der gesamten Familie angedacht.
Zeitlich räume ich mir dafür ein bis zwei Stunden ein.
Als Output erhält die Familie ca. 15 bis 20 Fotos, je nach Dauer des Shootings, innerhalb eines Monats nach dem Besuch.
Die Bilder werden in meinen Social Media Kanälen, wie etwa Facebook oder Instagram veröffentlicht und ebenso auf meiner Internetseite.
Eventuell, ist auch eine Ausstellung der Bilder denkbar. Falls das passieren sollte, wird es mit den ausgestellten Familien natürlich noch abgesprochen. Es ist nicht geplant die Bilder in irgendeiner Weise zu kommerzialisieren. Ein entsprechender Vertrag, der die Rechte der Betroffenen sicherstellt, wird natürlich bereitgestellt.
Die Fotos werden nicht ohne Absegnung der Familie veröffentlicht.
Falls sich die Familie auch nach dem Shooting und Erhalt der Bilder gegen eine Veröffentlichung entscheidet, ist das in Ordnung.
Inspirationen für das Projekt:
Anmeldung
Abschicken
Thank you!
Back to Top